#176 Kleiderschrank – so sortierst Du richtig aus

Jeder Mann braucht eine Garderobe, bei der er nicht den Überblick verliert. Natürlich sammelt sich im Laufe der Zeit einiges an und dennoch bin ich mir sicher, dass Du bestimmt nur einen Bruchteil der Kleidung trägst, die Du im Kleiderschrank hast!
Dazu kommt: Wer mehr Kleidung im Schrank hängen hat, ist nicht unbedingt besser angezogen. Wenige, wirklich qualitativ hochwertige Stücke sind um Längen besser als ein Haufen Kleider, die nicht mehr passen, oder die Du gekauft hast, weil sie a) so günstig waren oder b) mal irgendwann im Trend lagen.
So und heute trennen wir uns rigoros von allen Altlasten. Kleidungstücke, in denen Du Dich noch nie wirklich wohl gefühlt hast; die Dir einfach nicht stehen oder die Du bislang nur noch nicht aussortiert hast, weil sie teuer waren.

Und wie das funktioniert, zeige ich Dir in meinem 6 Schritte-Plan! Viel Spaß beim Anhören und Umsetzen!

Kleidung, die nur selten im Jahr zum Einsatz kommt, die aber einen ganz konkreten Nutzen hat (z.B. den schwarzen Anzug für elegante Anlässe) bleibt im Schrank – wird aber an den Rand gehängt. So ist diese Kleidung für Dich griffbereit, aber Dir im Alltäglichen nicht im Weg.

Infos.

KOSTENLOSES BERATUNGSGESPRÄCH

Related Posts

Leave a Reply